Auto teile augsburg

Augsburg International, der unabhängige Autoteilehändler in Rumänien, hat eine Mehrheitsbeteiligung an die Swiss Automotive Group verkauft. Mit dieser Transaktion wird das Unternehmen weiterhin führend auf dem Markt für Autoersatzteile bleiben. Das Unternehmen ist offizieller Distributor einer Vielzahl renommierter Autoteilehersteller und gehört derzeit zu den Top 4 im rumänischen Aftermarket-Sektor. Heute macht das Unternehmen einen Umsatz von 120 Millionen Euro und ist Teil der größeren Autonet Group Holding.

Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens konzentriert sich auf den Import und den Großhandel mit Kfz-Ersatzteilen. Darüber hinaus ist das Unternehmen in den Bereichen Mechanik, Karosserie und Servicegeräte tätig. Es bietet auch Flottenmanagementdienste für Autos an. Das Unternehmen verfügt über ein Zentrallager von mehr als 20.000 Quadratmetern und ein Netzwerk von 36 regionalen Lagern im ganzen Land. Das Unternehmen beschäftigt über 450 Mitarbeiter in der Stadt und verfügt über regionale Lager in vielen Städten.

Das Verkaufsvolumen des Unternehmens ist im Laufe der Jahre gestiegen. Im letzten Geschäftsjahr erzielte Augsburg International einen Umsatz von 566,8 Mio. RON und einen Nettogewinn von 7,8 Mio. RON. Das Unternehmen beschäftigt durchschnittlich 473 Mitarbeiter und beschäftigt sich mit dem Import und Großhandel von Kfz-Ersatzteilen. Das Unternehmen bietet auch Flottenmanagementdienste für Autos an. Der Autozulieferer verfügt über ein über 20.000 Quadratmeter großes Zentrallager und 37 Regionallager.